Alles voll

Was sagt man dazu?

“Mama, Papa, ich brauche einen größeren Bildschirm.”
oder
“Da ist kein Platz mehr auf meinem Computer.”

Jedenfalls hat das Chaos bei mir schon lange nicht mehr so ein Ausmaß angenommen, Lust selbiges zu beseitigen, habe ich gerade aber auch nicht.

Allerdings positiv: Egal, ob ich Uni Zeug, Fotos, HIMYM-Folgen oder irgendwas suche, es liegt eigentlich fast immer alles auf dem Desktop.

6 Comments Add yours

  1. Melvin says:

    Du hast nicht wirklich SCHNEEFLOCKEN auf dem Blog, oder?
    Du bist echt Web 1.0 …………

    Like

  2. felisworld says:

    Schnick Schnack, wenns in Siegen schneit, schneits hier auch!
    Und das ist nicht 1.0, sondern 0.7, klar?!

    Außerdem kann man das voll toll mit der Maus hin und her ziehen!
    Ich freu mich da heute drüber! 🙂

    Like

  3. Jella says:

    OHHHH !! ICH mag die Flöckchen!!!!
    Melvin: -2.0!

    Like

  4. Langnickel says:

    Kleiner Tip zum aufräumen:

    Auf dem Desktop einen neuen Ordner namens Desktop erstellen und alle überflüssigen Symbole vom Desktop dorthinverschieben!

    Like

  5. dirk says:

    quatsch … einfach die auflösung erhöhen und den pixelabstand zwischen den icons erhöhen. dann geht mehr drauf 😀

    Like

  6. Eindeutig zu viele Party-Bilder 🙂

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s