Zur Lage der Situation

Es ist nun also die Mitte des 2. Semesters erreicht und darum wollte ich an dieser Stelle mal kurz einen kleinen Lagebericht formulieren. Wie läufts? Wie immer “bemühe ich mich stets” in der Uni und so weit läuft auch alles ganz ok. Mein Stundenplan ist sehr angenehm, nur den Teil der Vor- und Nachbearbeitung kriege…

Fremdgegangen

Man kennt uns, seitdem es “uns” gibt, nur noch im Doppelpack. Manchmal beschweren sich Freunde auch, weil sie meinen, ich würde ihnen nicht die volle Aufmerksamkeit schenken. Es ging über ständiges Händchenhalten hinaus, ja, es war etwas intensiv. Morgens, mittags, abends, ich wollte einfach nicht mehr alleine sein. Doch irgendwann findet man, obwohl man eigentlich…

Die Gelbphase

Es war die bescheuerte Fußgängerampel an der Haltestelle Am Baumwall in Hamburg, die irgendwie immer zu schnell und zur falschen Zeit von grün auf rot umspringt, die es mich merken ließ. Eine Kollegin und ich gingen auf die Ampel zu, als diese ohne irgendeine Art der Vorwarnung einfach so mal wieder auf rot umsprang. “Bleib…

duftend

Es war in Hamburg,  als es plötzlich nicht mehr ging. Ich konnte es nicht mehr. Nicht mehr sehen, nicht mehr fühlen, aber vor allem nicht mehr riechen. Wenn ich die Augen schloß, war da nur Leere. Wenn morgens die Haustür hinter mir zufiel, konnte ich nicht sagen, ob ich mein Parfum, das ich nun schon…

Online — on Air — Backstage

Es war Thomas Knüwer, der mir von seinem Projekt mit Daniel Fiene und dem NRW-Forum zur “Nacht der Museen” in Düsseldorf erzählte. Zusammen mit Carolin Buchheim wollte Thomas verschiedene Gäste interviewen und zwischendurch sollte zu Daniel und Herrn Pähler geschaltet werden, die durch die  Stadt tourten und von verschiedenen Orten, Museen und Menschen berichteten. Das…

Wohnheimleben

Mein Wecker klingelte um 10 vor 7 heute Morgen. “Geh ich, geh ich nicht?” Ins Bett ging ich erst ein paar Stunden zuvor. “Ich gehe nicht. Die Uni funktioniert auch ohne mich.”, dachte ich mir und drehte mich noch einmal um. Draußen regnete es, das konnte ich hören, denn ansonsten war es hier still. Ich…

shoe again

Making a long story short: here we go again! Uralt: Brandneu: Yes!!!