Key issue der Generation Internet

Wir bleiben nur kurz vor dem Schaufenster eines kleinen Ladens stehen, als wir das Hüftgold verlassen haben und auf dem Weg zum Auto sind. “Guck mal die Tshirts.”, sage ich, nachdem ich meinen Schlüssel aus meiner Handtasche gefischt habe. In dem Moment passiert es. Klirr. Klarr. Pffffh. Wie in Zeitlupe können wir zusehen, als sich meine Haustürschlüssel von meinem Schlüsselbund lösen und durch das Straßengitter fallen.

Wir gucken uns an.

Das Lachen können wir uns nicht verkneifen.

Was also jetzt tun?

Das gibt es nicht, denken wir beide. Wir haben keinen Magneten und auch keinen Kleiderbügel zur Hand.
Er läuft los und sucht einen Stock, ich mache das, was ich immer mache, wenn ich nicht weiterweiß. Foto, Twitter, Hilferuf.

Ich knie mich auf den Boden, halte mein iPhone an das Gitter und schieße ein Foto. Gleichzeitig höre ich eine fremde Stimme, die leicht amüsiert fragt:”Kann man Dir helfen?”

Ich zeige auf die Schlüssel und erkläre mein Problem. Ein Mann mittleren Alters mit weiblicher Begleitung grinst. “Schon mal probiert das Gitter hoch zu heben?”

Nein. Zugegeben. Daran haben wir nicht gedacht. Ich rüttele an dem Gitter und wimmere “Das geht nicht.”

Witzig. Wenn er es versucht schon.

“Und was wolltest Du mit dem Handy am Gitter?”
“Ich wollte das Internet um Hilfe fragen!”
“Gibt es für solche Momente keine App? Etwas wie die Schlüssel-App?”
“Nein. Gibt es nicht, aber in Momenten wie diesen brauche ich wohl eher die EinVernünftigerMannDerWeißWasZuTunIst-App.”

Ja. Internet, Apps und einfach mal alle fragen ist schön und gut. Aber es gibt Schlüsselmomente, die einen zurück auf den Boden der Tatsachen bringt. Erst Augen, dann App auf.

One Comment Add yours

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s