Hamburg, Regen, ein Windrädchen und Fahrradfreundlichkeit

Seit gut vier Wochen bin ich jetzt in Hamburg. Dass ich mich von hier noch nicht gemeldet habe, liegt daran, dass ich viel arbeite und viel unterwegs bin. Beides macht mich ausgesprochen glücklich. Egal, ob ich auf dem Weg zum Büro oder abends unterwegs bin, mein Fahrrad ist immer bei mir, auch bei Wind und…