Good times memories.

It’s fine, it’s good. It’s over and it’s ok. And don’t you dare ever tell me, I could always go back, because I can’t. Because things will never be the same. But that’s ok. Because I knew it was not forever and I am happy to be here – or let’s say: not there –…

This Day, Last Year

Vor einiger Zeit bin ich online über dieses Ding gestolpert, das Dir jeden Morgen eine Mail schickt mit dem, was Du ein Jahr zuvor an diesem Tag gemacht hast, sprich Fotos, Check-ins usw. Dabei helfen Foursquare, Facebook und Twitter. Toll. Finde ich gut! Ich mag ja so etwas… So ein „Hach, heute vor einem Jahr…

Schampus statt Campus

Diese Sache mit dem Studium ist nicht immer einfach. Sehr entspannte, aber eben auch sehr unregelmäßige Arbeitszeiten, ein völlig gestörter Schlaf-Rhythmus und eigentlich ein Leben in völliger Ungewissheit, was danach kommt. Darum habe ich vor 11 Tagen entschieden, dass ich mal wieder weg muss. Und so buchte ich Donnerstag einen Flug nach San Francisco, packe…

Es riecht nach etwas, was ich kenne

“Es riecht nach etwas, was ich kenne”, sage ich meiner Freundin, als wir abends an der Straße entlang laufen und auf dem Weg zu einer Party von Freunden sind. “Ich rieche nichts!”, antwortet  sie. “Es ist einfach nur zu kalt.” Ja, es ist ausgesprochen kalt. Trotzdem… Ich rieche hier irgendwas. Es riecht wie etwas, was…

Rolling through the Bay

I found this really nice video on Fubiz. You have to watch it to the end, it doesn’t get boring, I find. Today four weeks ago I returned from the Bay Area. And today was a shit day. For many different reasons. But since I know things will keep rolling and everything will be different…

Hamburg did it – half way

“Zurück aus San Francisco und jetzt nach Siegen? Du musst doch denken, dass Dich Dein Leben hasst.” “Nein, tue ich nicht. Passt schon. Irgendwie musste es ja so kommen. Alles gut.” Ja, so ist das Leben und vielleicht soll es so sein. Und Berlin und Hamburg waren toll. Wie wundervoll ist Hamburg eigentlich? Unglaublich… Die…

Businessplan für alle

Hallo. Ich kenne Dich nicht und doch weiß ich etwas über Dich. Ich weiß das nicht von Google, Facebook oder der kleinen Kamera, die Dein Ex in Deinem Schlafzimmer installiert hat, weil er das von Dir und seinem besten Freund schon lange weiß. Nein, ich weiß es, weil ich es weiß. Weil wir in machen…

Quid pro quo

“You can travel the world, but nothing comes close to the Golden Coast.” Ja. Es gibt sie, diese sentimentalen Momente. Sie kommen derzeit jeden Morgen. So ungefähr stelle ich mir diese morgendliche Übelkeit vor, wenn… well, ihr wisst, was ich meine. Gut, dass sich das hier wenigstens auf ein paar Tage reduzieren lässt und ich…

Ein letzter Dienstag in San Francisco – Weiter und zurück… again.

Wer hätte gedacht, dass es noch mal so gut wird? Die Sonne scheint ins Wohnzimmer, rechts von mir eine Tasse Kaffee und ein Orangensaft, links von mir pinke Tulpen, vor mir mein Äpfelchen (so nennen wir meinen Laptop, weil… ist klar.) Im Radio trillert Musik, draußen fahren ein paar Autos gemütlich den Berg runter in…

Besuch

“Es ist mein Semester, es ist meine Stadt, es ist meine Zeit. Ich habe genug mit mir zu tun und was weiß ich denn, was in 6 Monaten los ist.” Das waren so ungefähr meine Gedanken, als ich im September gefragt wurde, ob mich meine Familie in Kalifornien besuchen kommen muss/soll/kann. Dann die Email, ein…