Istjetztso.blog

Und wenn es nicht so wär, wärs anders.

Endlich 30.

Ich bin jetzt 30. Und es hat gar nicht weh getan. „Feli, Du wirst alt.“ Sagten sie. Seit Jahren. Und ja, so ist das. Jeden Tag und bei Jedem von uns. Viel schlimmer wäre es, wenn ich jeden Tag jünger werden würde. „Feli, wirst Du jetzt erwachsen?“ Fragten sie. Als sie die neue Wohnung sahen. Nein. […]

Wenn man sich selbst alleine lässt

Ich versuche gerade zwischendurch alleine zu sein. Darum bin ich vor ein paar Wochen alleine für 5 Tage nach Lissabon gefahren. Zum Beispiel. Zum Glück hatte ich ein dickes Buch dabei, zum Unglück fand ich es nicht besonders. Darum sprach ich schon am ersten Abend zwei Mädels an und trank mich mit ihnen durch die Bars […]

Ich weiß es doch auch nicht.

Menschen haben Fragen. Immer. Irgendwas. Oder jedenfalls sollte man welche haben. Find ich. Antworten wären auch gut, vielleicht. Früher waren es die Eltern, die als alles wissende Instanz Rede und Antwort standen oder im Zweifelsfall Hoffnung gemacht haben. Ein „Das wird schon…“, wenn man weder wusste ob, noch was es wird. Ein „Das zeigt sich […]

Der Hund ist tot.

Der Hund ist tot. Das ist zusammengefasst die Aussage der Mailboxnachricht von heute Mittag. Ich setze mich auf die Bettkante in meiner Berliner Wohnung. Mein Hund, der Familienhund, also unser Hund, aber jetzt gerade mein Hund, ist gestorben. Nach 18 Jahren. Ja, richtig. 18 Jahren. Der Jack Russell aus der Supermodel Edition. So haben wir […]

Neidisch auf einen Clown

Es war Sonntag und das Wetter war so naja. Trotzdem zog es mich in den Berliner Mauerpark, weil dort immer so tolle Bands und Künstler sind, die für ein Euro-Taler die Masse erheitern. Ich kam ein bisschen zu spät, das macht aber nie etwas, weil sich alle kreuz und quer dazusetzen. Dieses Mal war ein […]

Berlin und ich.

„Du müsstest Berlin lieben.“ Sagten sie. Ganz viele Leute. Ich aber fand Berlin scheiße. Himmel, fand ich Berlin potthässlich. Und immer diese Verrückten, die rumliefen als wäre alles egal. Ich konnte gar nicht underdressed genug in Berlin aufschlagen, man sah mir glaub ich immer an, dass ich nicht von hier kam. Warum? Weil ich nicht […]

Bis dahin.

Gib mir mehr, viel mehr. Vom Leben an sich. Lauter, schneller, weiter, besser, noch lauter, noch mehr. Gib mir mehr Neues, ich will doch alles wissen, alles sehen, alles hören, alles erleben. Und nichts verpassen. Gib mir mehr Orte, und mehr Worte, von mehr Gesichtern, es gibt doch so viel zu erzählen. Gib mir mehr […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben