Unsportliches Verhalten, Teil V? Falsch gedacht!

Hin und wieder muss ich mich hier über unsportliches Verhalten auslassen. Heute nicht. Denn heute, lieber Leser, präsentiere mit vollen Freude: Sportliches Verhalten im Schwimmbad in Lissabon. Ich war seit gut 6 Wochen nicht schwimmen. Ich wollte ja, aber ich fand nur unbezahlbare, private Pools. Dann empfahl mir jemand aus unserem Co-Workspace einen öffentlichen Pool….

Unsportliches Verhalten, Teil IV

(Vergessen zu posten, verfasst am 26.6.13) Es begann an einem Montagmorgen. Ich wachte auf und aus dem Nichts traf mich der Gedanke “Wenn ich heute nicht schwimme, drehe ich komplett durch”. Ich packte meine Schwimmsachen  und ging nach dem Büro direkt ins Wasser. Meine Erwartungen waren niedrig. Seit ungefähr einem Jahr habe ich keinen Startblock…

Winterzeit ist Freibadzeit

Es war der 3. Weihnachtstag (nur weil ihr ihn nicht kennt, heißt es nicht, dass es ihn nicht gibt), an dem ich –obwohl es ja ganz nett war– entschied, der Fresserei mal ein Ende zu setzen und mal wieder einen anderen Weg als den zum Kühlschrank und zurück einzuschlagen. Wieder landete ich im Rheinbad (Düsseldorf),…

Nicht Blau

Ich musste plötzlich vorne zahlen und den Studentenausweis vorlegen. Kein Problem. Es ist komisch, es ist anders, sich in dieser kleinen, dunklen Kabine umzuziehen.  Ab unter die Dusche. Sammeldusche. Das kenne ich garnicht mehr. Wie ich es gewohnt bin, greife ich nach links zu dem Shampoo- und Duschgelspender, um mein Make-up aus dem Gesicht zu wischen. Keiner da. Dafür ist…

Preview: Siegen

Liebe Leser, es kam ja, überraschender Weise, eine Zusage der Uni Siegen. Folglich werde ich, wenn alles schief geht, ab dem 1. Oktober dort Medienwissenschaften studieren.  Aus dem Grund, finde ich, sollten wir uns mal kurz etwas näher mit der Stadt “SIEGEN” an sich beschäftigen, um eine kurze Prognose zur zukünftigen Lebensqualität aufzustellen. Siegen. Siegen…

Unsportlich, Teil III

Es hat mich schon oft geärgert, aber irgendwie wollte ich es nie sagen, um hier keinem auf die Füße zu treten. Aber jetzt reicht’s! Wenn ich mich über zu gemeine, schnelle Schwimmer ärger, dann darf ich das auch über langsame. Folgendes Szenario gestern Abend, im Holmes Place Hamburg Pool: Irgendwann gegen 18:45h ist das Aqua-Fitness…

Blau

Sie fliegt Dienstag auf die Malediven, darum braucht sie eine neue Sonnenbrille und einen neuen Bikini. Es ist Samstag und sie fragt, ob ich mitkomme. Klar, ich liebe es samstags in der Stadt. Weil es immer so schön voll ist, so viele Leute, so viel zu sehen und zu beobachten… als stiller Betrachter der Lage….